Herzlich Willkommen auf der Homepage des Hainaer SV!

Aufnahmeantrag

 

Vorbericht zum 14. Spieltag der Landesklasse Staffel 3

Hainaer SV - FSV 06 Ohratal

"Den Kopf frei bekommen und von Neuem beginnen. Jedes Lamentieren über vergangene Spiele bringt uns nicht voran." Trainer Ronny Pfeifer lässt Ausreden zu bisherigen Spielen nicht gelten. Woran es in Haina diese Saison hakt, ist vor allem die Chancenverwertung. Spielerisch sieht es oft anders aus, als die aktuelle Tabellensituation vermuten lässt. Leider sind derzeit fast alle Mannschaften der Staffel effizienter im Tore-Schießen.
Dennoch muss der Blick nach vorn gerichtet werden und da steht als erstes der kommende Gegner, die Mannschaft des FSV 06 Ohratal. Am Samstag, den 26.11.16, sind die Ohrdrufer das 3. Mal zu Gast in Haina am Heiligkreuz. Der FSV hat derzeit einen Lauf und die letzten drei Spiele gewonnen. Durch die Siege gegen Siebleben (0:2), Meiningen (6:0) und Viernau (1:3) haben die Spieler um Trainer Michael Storch Selbstvertrauen getankt. Aktuell stehen sie mit 23 Punkten und breiter Brust folgerichtig auf dem 3. Tabellenplatz. Dominik Müller ragt bei den Offensivkräften mit 10 Toren heraus. Bereits letztes Jahr hatte er mit zwei Treffern erheblichen Anteil an dem deutlichen Auswärtssieg Ohratals in Haina (1:5). Insgesamt stehen im Vergleich zwischen Haina und Ohratal bei 4 Liga-Begegnungen auf Landesebene je zwei Siege für beide Mannschaften. Im Pokal konnte Ohratal letztes Jahr darüber hinaus nach einem 1:1 nach 90 Minuten in der Verlängerung den Sieg holen (4:1).
An diesem Spieltag würde in der derzeitigen Verfassung voraussichtlich Jeder in Haina einen Punktgewinn vor dem Spiel unterschreiben. Dennoch muss auch dieses Spiel erst gespielt werden. Bei Haina fehlt Maximilian Floßmann berufsbedingt und T. Löser ist weiterhin verletzt. Auch Andreas Schmidt steht nicht zur Verfügung. Für ihn könnte J. Gundelwein ins Mittelfeld rücken.
Die Spielleitung übernimmt das Trio um Schiedsrichter Steffen Reichenbächer und den Assistenten Michael Huber und Maik Sorkale.

Expertentipp Denny Schmidt (Schiedsrichter des Hainaer SV):

Bad Salzungen - Steinach 2:1
Hainaer SV - Ohratal 1:1
Milz - Hildburghausen 1:0
Waltershausen - Herpf 2:0
Sonneberg - Borsch 1:2
Kaltennordheim - Viernau 0:3
Meiningen - Brotterode 2:1
Siebleben - Suhl 0:0

Die HSV-Redaktion