Herzlich Willkommen auf der Homepage des Hainaer SV!

Aufnahmeantrag

 

Vorbericht zum 6. Spieltag der Kreisoberliga Südthüringen

Hainaer SV - SG Veilsdorf/Heßberg

Am Samstag kommt die SG Veilsdorf/Heßberg zu Besuch nach Haina.
Der Hainaer SV hat aus 4 Spielen bisher nur 6 Punkte holen können. Für die eigenen Erwartungen ist dies sicherlich zu wenig. Die Personaldecke ist leider nicht gerade üppig bei den Hainaern. D. Mai weilt im Urlaub und M. Engelmann wird wegen Feldverweis aus dem letzten Spiel fehlen. Youngster P. Grum wird an diesem Wochenende zur Verfügung stehen. Der Einsatz von S. Diez steht in den Sternen.
Der Gast, die Mannschaft um Trainer Enrico Amend, hat zuletzt zwei Siege gegen Sonneberg West (3:2) und gegen Oberlind (1:3) erringen können. Den Ausbau der Serie will der Hainaer SV in seinem Heimspiel natürlich unterbinden. Dabei sollte die Pfeifer-Elf sich an das letzte Aufeinandertreffen am Heiligkreuz erinnern. In 2013 gewann der Hainaer SV im Vergleich in der Landesklasse deutlich mit 4:1.
Die Spielleitung übernimmt Michael Knauer.

Hainaer SV II - SV 08 Engertal Schleusingerneundorf

Um 17 Uhr kann die Reserve Wiedergutmachung vom letzten Wochenende betreiben. Allerdings kommt kein geringerer als der Tabellenzweite Schleusingerneundorf mit 9 Punkten aus 3 Spielen. Der einzige Sieg gegen die Gäste gelang der Reserve 2014 zuhause. In der Statistik hat Schleu-Neu sonst die Nase deutlich vorn. Vielleicht landet Trainer Heiko Martin diese Woche einen überraschenden Coup? Anpfiff durch Referee Silvio Gramann ist um 17 Uhr.

Die HSV-Redaktion