Herzlich Willkommen auf der Homepage des Hainaer SV!

Aufnahmeantrag

 

Danke Ehrenamt 2017 - Auszeichnung für Robert Carl

Auszeichnungsveranstaltung am 4. Dezember 2017 im Augustinerkloster in Erfurt

Der Landessportbund Thüringen würdigte am Montag stellvertretend für die 60.000 Ehrenamtlichen im Thüringer Sport 54 Übungsleiter, Kampf- und Schiedsrichter sowie Sportorganisatoren für ihre Verdienste. Diese Veranstaltung im Augustinerkloster in Erfurt ist zugleich ein öffentliches Dankeschön an alle, die unzählige Stunden im Sport unentgeltlich aktiv sind.
Unter den Geehrten ist mit Robert Carl auch ein Sportfreund unseres Vereins:

Kategorie: Kampf- und Schiedsrichter: Robert Carl (Hainaer SV e.V.)

Robert Carl und Fußballsport, das ist wie ein paar Schuhe - keiner kann ohne den anderen.
Alles begann, wie sollte es anders sein als aktiver Fußballer. Robert Sie kickte von Jugend an in seinem Heimatverein Hainaer SV und kam zwangsläufig mit der „Schwarzen Zunft“ in Berührung.
Der Vereinsvorsitzende suchte händeringend nach interessierten Sportfreunden für das Schiedsrichterwesen und fand in Robert Carl einen solchen. 1994 legten er seine Schiedsrichterprüfung ab und war fortan als Schiedsrichter auf den Plätzen des KFA Hildburghausen, des ehemaligen Fußballbezirkes und nunmehr des KFA Südthüringen unterwegs. Als Schiedsrichter-Assistent unterstützt er zuverlässig die Referees der Landesliste bei ihren Spielaufträgen.
So war Robert in der abgelaufenen Spielserie einer derjenigen, die als SR und SRA die Liste der Einsätze mit anführen.
Seine ruhige, sachliche Art wird von den Akteuren ebenso geschätzt wie seine Konsequenz, wenn es um die Einhaltung des Regelwerkes geht.
Dem nicht genug, engagiert sich Robert Carl ganz nebenbei als Schiedsrichterbetreuer bei seinem Heimatverein und seit 2016 als Mitglied im Schiedsrichterausschuss des KFA Südthüringen.

Besondere Ehrung für Robert Carl (Hainaer SV)

Stellvertretend für die 54 ausgezeichneten Ehrenamtlichen erhielt Robert Carl eine besondere Ehrung. Er wurde mit der Ehrenurkunde das LSB "Gib Ehrenamt ein Gesicht, gib Ehrenamt Dein Gesicht" ausgezeichnet.

Gib Ehrenamt (d)ein Gesicht

Seit vielen Jahren läuft hier beim LSB eine entsprechende Kampagne. Hier werden ehrenamtlich Tätige mit einer Urkunde für ihr Engagement entsprechend ausgezeichnet. Hier sollte im Rahmen der Auszeichnung Dankeschön Ehrenamt 2017 noch einmal auf dies schöne und besondere Aktion des LSB und des KSB Hildburghausen hingewiesen werden.

Ulrich Hofmann