Herzlich Willkommen auf der Homepage des Hainaer SV!

Aufnahmeantrag

 

Vereinsgeschichte

Die Gründung

Im April 1946 wurde in Haina der erste Sportverein gegründet. Der erste Vorstand waren Paul Heyder (Vorsitzender), Alfred Hummel, Paul Licht, Helmut Hartung (Kassierer), Heinrich Matthes und Otto Stockhausen. Es wurde Fußball mit einer Männermannschaft auf der Warth gespielt, einer kleinen Wiese mitten im Wald, welche ca. im Jahre 1923 vorbereitet wurde.

Am 16.02.1954 wurde im Gasthaus „Kosmos“ die Gründung der BSG Traktor Haina vollzogen. Anwesend waren der Stellvertreter der Bezirksleitung Sportfreund Gäde, Instrukteur der Bezirksleitung Sportfreund Mägdefrau, Leiter Kreisaktiv Sportfreund Reuter, Bürgermeister Beltz und ca. 80 Sportfreunde. Es gab folgende Sektionen: Fußball, Turnen und Gymnastik, Tischtennis und Frauenhandball. Als Vereinsfarben wählte man zunächst die Farben Blau und Weiß. Umrahmt wurde die Veranstaltung von der MTS-Kapelle Westenfeld.


Carl, Hummel Reinhold, Werner, Bock, Rutter, Hölzer Rolf, Fischer, Hölzer Arno
Hölzer Bernhard, Lautensack, Hummel Rob.


Sommer, Fischer, Thiel S., Hummel W., Erkenbrecher, Blau, Schmidt,
Mai, Hummel Alfred, Hummel E., Peter


Kais, May R., Mai Klaus, Gössinger, Hölzer, Ansorg, Heinzmann, Gundelwein, Happ
Trott, Hummel A., Lautensack


Hummel A., Gundelwein H., Hummel R., Kaiser, Güntzel, Bauer, Kuhles, Lilpopp
Thomas, Engelhardt, Hölzer, Bohne, Weiland, Kirchner, Preis